About

DEUTSCH

Nicolas Lanquetin (*1980)
Paraplegie TH11 (*2002)

Im ‚Herz der Alpen‘ geboren, verbrachte ich auch meine Jugend in Innsbruck. Meine Liebe zum Wasser, eine Erbe meines Großvaters, führte mich zum Windsurf-Sport. Seit einer Verletzung beim Snowboarden im Winter 2002 bewege ich mich im Rollstuhl fort.
Dies sollte meine Interessen aber ich nicht allzu sehr beeinflussen. Während meines Studiums der Erziehungswissenschaften, startete ich 2003 mit Freunden den Versuch sitzend zu kitesurfen. Seither ließ mich dieser Sport nicht mehr los.
Nach dem Studium rutschte ich beruflich direkt in die Selbstbestimm-Leben-Bewegung, was mein Denken bis heute prägt.pantomimeziegel
Mittlerweile halte ich mich sehr viel in meiner 2. Heimat Teneriffa auf, wo ich das Klima genießen und meinen Hobbies frönen kann.

 

ENGLISH

Nicolas Lanquetin (*1980)
Paraplegia T11 (*2002)

Born in the ‚Heart of the Alps‘, I also ended up spending my youth in the city of Innsbruck. My passion for water, inherited by my grandfather, soon led me to windsurfing. Since a snowboard-accident in 2002 I’m a wheelchair user.
This should not really change my interests. In 2003 with help of friends I started my first attempts of adapted kitesurfing, which since then became part of my life. After my studies of education, I started to work in the independent-living movement right away. Until today those times still affect my way of thinking.
Today I spend parts of the year on the island of Tenerife, my second home. Here I can enjoy the soothing climate and follow my passion.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑